Liebe Mitglieder,

 

nachdem wir im letzten Jahr leider keine Vereinsmeisterschaften austragen konnten, haben wir uns dazu entschlossen im Jahr 2021 wieder Vereinsmeisterschaften stattfinden zu lassen.

Voraussetzung ist natürlich, dass zum Zeitpunkt der Austragung die aktuelle Corona-Schutzverordnung dies auch zulässt.

Wir werden nicht wie die Jahre zuvor eine “Gruppen-Vereinsmeisterschaft” austragen. Dafür wird es aber eine Mixed-Meisterschaft geben.

Wir freuen uns natürlich über jeden Teilnehmer und hoffen natürlich auf eine Vielzahl von Anmeldungen.

Anmelden könnt ihr euch über Listen die im Vereinsheim ausliegen, Telefonisch bei der Turnierleitung Achim Stegmann Tel. 0171-3280852 und Peter Jander Tel. 0172/2439476 oder über den Facebook Messenger.

Folgend weitere Informationen über den Turnierverlauf:


Anmeldeschluss: 05. September 2021

Auslosung: Dienstag 07. September 2021

Finalspiele: Freitag 24.9 – Sonntag 26.9 Doppel+Mix Freitag 1.10 – Sonntag 3.10 Einzel

Vorrunde: Spiele werden unter der Woche ausgetragen

Turnierleitung: Achim Stegmann Tel. 0171-3280852 Peter Jander Tel. 0172/2439476

Wettspielordnung: Es gilt die Wettspielordnung des TVN. Gespielt werden zwei Gewinnsätze. Bei einem Spielstand von 6:6 entscheidet der Tie-Break. Bei Satzausgleich wird der Match-Tie-Breakgespielt. Die Turnierleitung behält sich vor, die Bedingungen zu ändern, wenn der Turnierablauf dies erfordert.

Meldungen/ Mindestanzahl: Für jede Disziplin sind mindestens vier Teilnehmer erforderlich. Jeder Teilnehmer darf sich in maximal drei Disziplinen melden. Die Turnierleitung behält sich vor, den Modus der Disziplinen je nach Teilnehmerzahl zu bestimmen und eventuell Gruppen zusammenzulegen.(Bei Eintragung in den Listen erklärt sich der Teilnehmer hierzu bereit).

Bälle: Gespielt wird in der Regel mit Dunlopbällen, oder die Spieler einigen sich auf eine andere Marke.

Regel: Medenspiele haben grundsätzlich Vorrang, die Vereinsmeisterschaftspiele haben auch Vorrang vor Trainingszeiten der Mannschaften.

Regeln sind wichtig, aber nicht alles.
Wir wünschen allen viel Spaß und hoffen auf rege Beteiligung.

Bei Fragen zögert nicht lang, sondern ruft uns an

Viel Erfolg und faire Spiele wünschen Euch

 

Peter Jander
1.Sportwart